Aufgabe: Beschreib Dich - ohne Substantive zu nutzen.

Ich bin…
…dankbar, glücklich, musikverschmelzend, wasserverliebt, zuversichtlich, abenteuerlustig, naturschützend, weltrettend, upcycelnd, tauchend, gelassen, empathisch, mitdenkend, gefühlvoll, hinterfragend, herzlich, pragmatisch, anpackend, lernbegeistert, tanzend – und noch lange nicht fertig.

katkoyo Baum
katkoyo Meditation

„Eines Tages wirst Du aufwachen und keine Zeit mehr haben für die Dinge, die Du immer tun wolltest. Tu sie jetzt.“

PAULO COELHO

katkoyo Vorbeuge

Mein Weg

Bewegung war früher nicht so meins. Vor allem den Sportunterricht hab ich gehasst. Radfahren, ein paar Liegestütze, Schwimmen – das war’s. Irgendwann kam ich zum Pilates, übte mehr als fünf Jahre und wuchs daran. Dann hatte ich die Offenheit, weiterzugehen: Veronique Verlomme-Fried führte mich in die Welt des Yoga. Ich bin dankbar, dass ich mit ihr und später mit Nadine Papuga meine eigene Praxis entwickeln durfte.

Wie lebensverändernd Yoga wirkt, erfuhr ich auch vom herzberührenden Team von Rundum Yoga Düsseldorf in der Multistyle-Ausbildung (Yoga Alliance® zertifiziert). Seitdem vertiefe ich mein Wissen mit Lehrern wie Helga Baumgartner, Eddy Gonzales und Mike Erler. Und mit Gleichgesinnten im Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen e.V. (BYV) sowie im Yin Yogalehrer Berufsverband (BYV).

Ich möchte dieses Geschenk in meinen Hatha- und Yinstunden an Dich weitergeben. Mit Humor und der tiefen Überzeugung, dass Yoga unsere Welt ein Stückchen heiler und gelassener macht.

Was brauchst Du gerade?
Auf der Matte bekommst Du Kraft, neue Energie, genauso wie Entspannung und lernst Dich selbst besser kennen. Meine Stunden bieten einen geschützten Raum, in dem Du mehr bei Dir ankommst und spürst, dass Du Dir vertrauen kannst. Lachen, weinen, singen, seufzen – alles darf sein. Die Gedankenmonster nehmen wir liebevoll in den Arm und atmen gemeinsam tief durch. Jede Prüfung, die das Leben uns stellt, stärkt uns.

Du kannst so viel mehr, als Du glaubst!

Umarme den Frieden in Dir. Namaste!

katkoyo Portrait
Fotos: Susanne Werding